nur ein Bild! nur ein Bild
Profil der Firma Jacobs-MaschinenbauDie Referenzen von Jacobs-MaschinenbauReferenz1Referenz2Referenz3Referenz4Referenz5Adresse, Anfahrtsbeschreibung und Telefonnummern

10 Jahre Qualität und Kompetenz

Fertigungshalle von Jacobs-Maschinenbau mit KundenauftragUnser Unternehmen wurde am 01.04.1991 als Montagebetrieb gegründet. Zu den anfänglichen Leistungen gehörte vorrangig die Errichtung von neuen Getreidesiloanlagen nach Zeichnungen und die Reparatur von Getreideaufbereitungsanlagen.
Seit dieser Zeit beschäftigen wir uns mit Anlagenbau, Stahlbau, Sondermaschinenbau und Montagen. Auf spezielle Kundenwünsche abgestimmter Spezialstahlbau ist unser derzeitiges Hauptbetätigungsfeld.
Seit der Firmengründung wurde das mögliche Produktionssortiment durch gezielte Investitionen ausgebaut.

Fertigungsschwerpunkte

DoppelfoerderschneckeUnser Fertigungsschwerpunkt ist auf den Anlagenbau gerichtet, wobei der nötige Stahlbau ebenfalls zur Ausführung kommen kann. Innerhalb des Anlagenbaus ist unsere Fertigungspalette auf Förderschnecken, Stetigförderer und Dosierer gerichtet.
Der Einsatz der Förderschnecken ist für ein breites Anwendungsgebiet bestimmt, wobei Medien mit unterschiedlichster Viskosität und Korngröße gefördert werden können. Die Schnecken können aus fast allen im Stahlbau üblichen Werkstoffen (z.B. in 1.4301, Creusabro, ST37, Hardox und andere Verbindungen) gefertigt werden. Mögliche Bauformen sind runde und gekantete Tröge. Die Schneckenwellen können mit unterschiedlichen Steigungen und Paddelformen ausgeführt werden.
Die Farbgebung erfolgt nach Kundenwunsch.

Austragsschnecke mit TrogUnser Fertigungssortiment:

  • Förderschnecken (für aggressive Klärschlämme und andere zähflüssige Medien, Holz- und Sägespäne, Getreide, Futtermittel, Kies, Sand ...)
  • Förderbänder
  • Trogkettenförderer
  • Behälter aller Art, Container
  • Elevatoren
  • Industrieschallschutz, Schalldämpfer
  • Industriedämmung, Schallschutzkapseln

Letzte Aktualisierung: 24.10.2007
© 2001-2002 by Jacobs-Maschinenbau E-Mail an Jacobs-Maschinenbau schreiben Zur Startseite Zur Startseite